Lägh da Cavloc (c) Max Maisch

3-Seen-Wanderung: Lägh da Bitabergh, Lägh da Cavloc und Lej da Segl (Silsersee)

Lust auf eine schöne, familienfreundliche Wanderung mit spannenden Fakten zu Natur, Landschaft und Kultur?

Von Maloja aus geht es über eine Staumauer zwischen märchenhaft bemoosten Steinen zum Bitaberghsee mitten im Wald. Wer wohnt in diesem See und in seiner Umgebung? Am Bitaberghsee geniessen wir einen Znüni, um dann über Stock und Stein zum Cavlocsee aufzusteigen. Dort erfahren wir, wie dieser See entstanden ist und weshalb sein Wasser auch im Sommer nie warm wird. Am Seeufer essen wir unser Picknick. Durch den Lärchenwald, an Mooren vorbei wandern wir in die Ebene von Maloja hinunter, staunen über seltsame Erdwälle und Kanäle in den Wiesen. Nach dem Gehen an einem Föhrenwäldchen vorbei, gelangen wir über den Weiler Cresta an den Silsersee, wo wir die Wasservögel und die besondere Ufervegetation beobachten. Zurück ins Dorf Maloja gelangen wir durch eine Allee und stehen bald vor dem riesigen Hotel Palace. Warum ist es so gross, wie war es eingerichtet? Wer logiert heute darin? 

Während des Tages gibt es Suchspiele, einige Experimente, eine Naturmusik und ein themenverbindendes Quiz, dessen Lösung am Ende der Wanderung in Maloja gefunden wird.

Datum
Samstag, 30.07.2022 09:00 - 15:30
Ort
Maloja
Adresse / Treffpunkt
Bushaltestelle Maloja, Posta
Kosten
Erw. CHF 20.-, Kinder CHF 10.-, Familien CHF 45.-, Rabatt Pro Natura-Mitglieder CHF 5.-
Veranstaltungsart
Veranstaltungssaison
Mitbringen
dem Wetter angepasste Kleidung, gutes Schuhwerk, Picknick, ausreichend Trinkwasser

Anmeldung bis zum 28. Juli alternativ auch an
@email oder
Tel. 081 511 64 10


Schweregrad
Anmeldung bis
Anmelden

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Naturzen­trum Torre Belvedere

Der Torre Belvedere, oder «al Castel» wie die Bergeller…

Artikel
Gartenschläfer (C) Frédéric Desmette

-

Garten­schläfer & Co. gesucht

Strukturen wie Natursteinmauern, Felsblöcke, artenreiche…

Exkursion