laichgrube

Laichende Forellen (13.10.2018)

Dass es weniger Fische als noch vor 50 Jahren gibt, darüber sind sich fast alle Leute die unsere Gewässer im Auge behalten einig. Doch weshalb ist das so und was brauchen unsere Fische eigentlich damit sie sich vermehren können?

Spannende Exkursion mit dem Fischereiaufseher Linard Jäger.

Wir freuen uns auf Ihre Anmeldung bis zum 11. Oktober 2018, an @email oder telefonisch unter 081 252 40 39.

Datum
Samstag, 13.10.2018 15:20 - 17:00
Ort
Champfèr
Adresse / Treffpunkt
Parkplatz Gunels, Champfèr
Kosten
Erw. Fr. 20.–; Kinder Fr. 10.-; Familien Fr. 45.- (Ermässigung PN-Mitglieder 5.–)
Veranstaltungssaison
Anmelden

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Biber im Engadin

Seit über 200 Jahren Abwesenheit ist der Biber ins…

Exkursion
Rothirsch im Winter (c) naturpix.ch

12.12.2018

Wildtiere brauchen vor allem Ruhe

Die Wildtiere in Graubünden sind für den bevorstehenden…

Medienmitteilung