Setzlingsmarkt

Churer Wildpflanzen- und Setzlingsmarkt

Nektarreiche Wildpflanzen und Zierpflanzen für den Garten, Balkon oder SBB Cargo-Kisten, rare Gemüsesorten mit echtem Geschmack und Geschichte: Willkommen auf dem Churer Wildpflanzen- und Setzlingsmarkt mit dem Motto «Vielfalt für Ihren Garten».

Wann haben Sie das letzte Mal eine Wildbiene in Ihrem Garten beobachtet? Oder gar einen himmelblauen Steinklee-Bläuling? Lassen Sie sich zu einheimischen Wildpflanzen an den Marktständen beraten und fördern Sie aktiv die Biodiversität im Garten.

Für Gaumenfreunde ist ebenfalls gesorgt: Traditionelle Gemüsesorten, Pflanzgut raren Kartoffeln- Tomaten- oder Salatsorten und weitere Arten können ebenfalls am Markt gekauft werden.

Der vielfältige Churer Setzlingsmarkt wird von ProSpecieRara und Pro Natura Graubünden organisiert und von der Stadt Chur unterstützt.

4. Churer Setzlingsmarkt
Wann: Samstag, 19. Mai 2018,
8 - 14 Uhr
Wo: Arcasplatz und Martinsplatz
Anreise: Per Bus bis „Malteser“ oder Bahn bis „Chur Stadt“, Parkhäuser „Lindenquai“ und „Arcas“.



Artikelserie im Bündner Tagblatt zum 2. Churer Setzlingsmarkt

Impressionen vom Churer Wildpflanzen- und Setzlingsmarkt