Biber

Aktion Biber & Co. im Kanton Graubünden

Biber können ganze Landschaften verändern und Lebensraum für viele andere Tierarten schaffen. Dazu brauchen sie, wie auch unsere Gewässer, genügend Raum. Deshalb setzen wir uns mit der Aktion Biber & Co. im Kanton Graubünden für artenreiche Gewässer und ihre Bewohner ein.

Pro Natura Graubünden beteiligt sich am Nachfolgeprojekt von «Hallo Biber», das sich 2006 bis 2017 für den Biber und seinen Lebensraum einsetzte. Mit der neuen Aktion «Biber & Co.» werden seit 2018 auch Bibers Freunde wie Quelljungfer und Wasseramsel sowie ihre Lebensräume aktiv gefördert und aufgewertet. In Zusammenarbeit mit den am Projekt beteiligten Sektionen Zürich und Thurgau sollen zwei grosse Renaturierungsprojekte und mehrere kleinere Projekte in wasserbeeinflussten Lebensräumen ausgeführt werden. 

Kontaktieren Sie uns:
@email
081 252 40 39 oder
@email
Tel. 079 563 07 76



Biber Beauftragter Michael Fasel

Michael Fasel
Der Biologe Michael Fasel, einer der beiden Schutzgebietsbeauftragten von Pro Natura Graubünden, ist der Biber Fachmann für Pro Natura Graubünden.

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Naturschutzge­bi­ete

Natur pur selber erleben. Möchten Sie zu Fuss durch…

Thema

Her­melin gesucht

Im Projekt "Hermelin gesucht" wollte Pro…

Projekt